Projekt Beschreibung

Tenorhorn und Euphonium richtig üben

Alexander Wurz nimmt die Basics in den Blick und gibt Einblick in seine täglichen Übeeinheiten zur Verbesserung von Ansatz, Ton, Höhe und Ausdauer.

Tenorhorn & Euphonium - Blasmusik.Digital - Die Online Konferenz für Blasmusiker

Anmeldung & Ticket

„Tenorhorn und Euphonium richtig Üben“

Session 71-050720 mit Alexander Wurz So. 5. Juli 2020 | Stage 7 Beginn: 09:30 | Dauer: 60 Min.
Jetzt anmelden und Ticket sichern!

Infos zum Speaker / Dozent

Alexander Wurz - Speaker bei Blasmusik.Digital - Die Online Konferenz für Blasmusiker

Kontakt:

Alexander Wurz zählt zu den meist gefragten Instrumentalisten seiner Zeit und gilt als einer der stilprägenden jungen Musiker im Bereich Tenorhorn / Bariton / Euphonium. In vielen Projekten und unterschiedlichsten Besetzungen lebt er seine Vielseitigkeit. 2016 veröffentlicht er seine erste Solo CD „All of me“. Zahlreiche Rundfunk- bzw. Fernsehaufzeichnungen und CD-Produktionen untermauern seine Spitzenposition unter professionellen Musikern. Als Endorser der Firma „Miraphone“ ist er ein überaus gefragter Dozent und Solist bei Workshops für rein tiefes Blech oder auch für ganze Ensembles.

Sein Studium absolvierte Alexander Wurz an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf in den Fächern Posaune, Tenorhorn/Bariton, Euphonium und Klavier. Schon während seines Studiums wurden professionelle Orchester in Deutschland und im Ausland wurden auf ihn aufmerksam. Von 2008 bis 2014 war er erster Tenorist im Luftwaffenmusikkorps 2 in Karlsruhe und wirkte in verschiedenen Kulturorchestern, wie etwa den symphonischen Blasorchestern der Bundeswehr und Polizei als Mitglied und Solist mit. Neben seiner Tätigkeit als Solist ist Alexander Wurz als Tenorist im Blasorchester „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten“ tätig.

Anmeldung & Ticket

„Tenorhorn und Euphonium richtig Üben“

Session 71-050720 mit Alexander Wurz So. 5. Juli 2020 | Stage 7 Beginn: 09:30 | Dauer: 60 Min.
Jetzt anmelden und Ticket sichern!