Projekt Beschreibung

„First Jazz – Einstieg in die Improvisation für Bläser“

Praxisnah improvisieren lernen

Dieses Online Seminar richtet sich an Blasinstrumentalisten*innen, die mit Jazz und der Improvisation beginnen möchten. Häufig besteht bei Musikern eine gewisse Scheu gegenüber der Improvisation. Dies ist völlig unbegründet, denn jeder kann improvisieren! In diesem Online Seminar auf Blasmusik.Digital erlernst Du praxisnah und spielend leicht den Einstieg in den Jazz und die Improvisation. Du spielst am Ende des Online Seminars Deinen ersten Jazz Standard „Blues“ und improvisierst darüber.

Katrin Scherer erklärt Dir die grundlegenden Begriffe des Jazz. Du lernst mit der Moll Pentatonik und der Bluestonleiter zwei der wichtigsten Skalen im Jazz. Darüber hinaus wendest Du die grundlegendsten Elemente der Improvisation am Beispiel eines Blues an. Anhand von praktischen Rhythmus und Timing Übungen lernst Du die im Jazz so wichtige ternäre Phasierung, damit Dein Spiel auch das typische Jazz-Feeling ausdrückt. Diese Lerninhalte sind für viele weitere Jazz Stücke anwendbar.

Direkt Mitmachen mit dem Instrument

Einfache und effiziente Übungen bieten Dir direkt einen spielend leichten Einstieg in die Improvisation. Dein Instrument bitte zum Mitspielen vorbereiten.

E-Book und Play-Along MP3s gratis dabei

Alle Teilnehmer erhalten ein kleines E-Book und einen Ordner mit MP3 Dateien zum Üben mit Bandbegleitung. Außerdem beinhaltet das E-Book noch viele nützliche Hinweise z.B. zu Jazzliteratur (Jazz Etuden, Play Along Hefte, RealBooks), wichtige Jazz Aufnahmen, Musikerbiografien, Jazzgeschichte, Jazztheorie und Harmonielehre.

Dieses Online Seminar ist ideal für:
alle Blasinstrumente in C, F, Es, B, im Violin- und Bass-Schlüssel, Musiker, Musikerinnen, Musikvereine, Musikkapellen, Orchester, Musikschulen, Hobbymusiker, Hobbymusikerinnen, Instrumentallehrerinnen, Instrumentallehrer, Lehrkräfte an Musikschulen, Dirigenten, Studierende, Interessierte an Improvisation

foto werbung 001 640 Blasmusik Digital

Termin: Mi. 17.03.2021

Uhrzeit: 20:00 – 21:30 Uhr

Veranstalter: Blasmusik.Digital

Dozentin: Katrin Scherer

Seminar-ID: 50-170321

-> Anmeldung abgeschlossen <-

Infos zum Speaker / Dozentin

Katrin Scherer

Saxophonistin, Komponistin

Katrin Scherer studierte Jazz Saxophon und Komposition an der Folkwang Hochschule Essen und als Stipendiatin des DAAD am Queens College in New York City. In dieser Zeit war sie Mitglied im Bundesjazzorchester (BuJazzO) unter der Leitung von Peter Herbolzheimer und im European Youth Jazz Orchestra unter der Leitung von Eric Moseholm und Bruno Tommaso. Sie ist eine vielseitige Künstlerin mit einer üppigen Tonpalette und großen Virtuosität. Ihre Kompositionen verfügen über eine eigenständige Klangsprache, deren Einflüsse sich auch jenseits der zeitgenössischen, improvisierten Musik finden, und u.a. auf die Kompositionslehren des frühen 20. Jahrhunderts Bezug nehmen. Katrin Scherer ist Teil der kreativen und umtriebigen Kölner Jazzszene und veröffentlichte bisher 7 CDs unter eigenem Namen auf ihrem eigenen Label GREEN DEER MUSIC.

Darüber hinaus ist sie auch als engagierte Pädagogin tätig und unterrichtet seit fast 20 Jahren sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene Schüler*innen in allen Altersstufen. Ihr Spektrum umfasst dabei den instrumentalen Einzelunterricht, Gruppenunterricht, Orchesterleitung und Bandcoaching. Seit 2012 hat sie hat einen Lehrauftrag für Saxophon, Didaktik und Unterrichtsdurchführung an der Folkwang Hochschule Essen. Gemeinsam mit dem Saxophonisten Sven Decker veranstaltet sie regelmäßig das Saxophoncamp, ein Saxophon- und Improvisationsworkshop für fortgeschrittene Saxophonisten*innen.

Auch online ist sie bereits seit 2010 pädagogisch aktiv und teilt ihr umfangreiches Wissen auf ihrer Plattform saxophonkurs-online.de in Form von Saxophon Onlinekursen, Tutorials, Blogbeiträgen und Videos.

» Infos zum Equipment von Katrin Scherer (Mundstücke, Blätter, etc.)